Datenschutzerklärung

Der Schutz der personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich deines Besuchs auf dem Hertha BSC Blog ist uns ein wichtiges Anliegen. Nachfolgend findest du Informationen, welche Daten während deines Besuchs auf dem Blog erfasst und wie diese genutzt werden. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Datenverarbeitung auf dem Hertha BSC Blog
Für die statistische Auswertung des Nutzerverhaltens werden automatisch solche Daten gespeichert, die dein Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für uns in der Regel nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn du diese Angaben freiwillig machst (Kontaktformular, Kommentar, Newsletter).

IP-Adressen werden nicht gespeichert. Ausnahmen gibt es ggf. bei eingebetteten Medien externer Anbieter (bspw. Bilder von flickr und picapp oder Videos von youtube oder dem Feed von Feedburner). Auch in unserem Shop speichert der technische Dienstleister Daten, die wir nicht kontrollieren oder einsehen können.

Cookies
Das Hertha BSC Blog verwendet so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Rechner abgelegt werden und die dein Browser speichert. Sie unterstützen die Nutzung des Blogs und helfen bei der statistischen Auswertung. Cookies richten auf deinem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Ob du das Setzen eines Cookies erlaubst, kannst in deinem Browser einstellen. Die Nutzung des Hertha BSC Blogs wird davon nicht eingeschränkt.

Durch die Einbindung von externen Diensten können darüber hinaus auch Cookies von Drittanbietern gesetzt und von diesen ausgelesen werden, um deinen Besuch dieser und anderer Webseiten zu erfassen, um Anzeigen zu verschieden Diensten und Produkten zu schalten, die dich interessieren könnten.

Kommentar
Selbstverständlich erfassen und speichern wir solche Informationen, die du auf dem Hertha BSC Blog eingibst oder uns in sonstiger Weise übermittelst. Das betrifft etwa Kommentare, Namen, E-Mail-Adressen und URLs, die du in die entsprechenden Kommentarfelder eintragen kannst. Diese Angaben geschehen freiwillig und werden gemäß der Kommentar-Regeln überprüft. Wir weisen darauf hin, dass Name, angegebene Webseite und Kommentare für jeden Benutzer der Seite einzusehen sind und ggf. von Suchmaschinen oder anderen Anbietern indexiert werden.

Newsletter
Wenn du den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von dir eine valide E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass du der Inhaber der angegebenen Email-Adresse bist bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Dies geschieht über ein sogenanntes Double-Opt-In-Verfahren. Weitere Daten werden nicht erhoben. Deine Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters kannst du jederzeit widerrufen.

Kontaktformular
Daten werden auch erfasst und gespeichert, wenn du E-Mails über das Kontaktformular an uns sendest.

Auskunftsrecht
Wir würden dir gern Auskunft über die bei uns gespeicherten persönlichen Daten geben. Wir wissen allerdings nicht mehr, als du auch. Dieses wenige Wissen teilen wir im Rahmen der gesetzlichen Auskunftsansprüche allerdings gern mit dir.

Wenn du weitere Fragen zur Behandlung deiner Daten hast, dann sende einfach eine Mail an unsere Adresse – diese findest du im Impressum.