Junges Gemüse

Eine kurze Ablenkung von den bitteren Pillen, die Hertha in der Liga schlucken muss. Die brauchen wir jetzt. Man denke nur mal daran, was passiert, wenn Köln heute gegen Schalke gewinnen würde…

Nein, da müssen wir uns gerade mit anderen Dingen beschäftigen und ein wenig ablenken. Felix, Daniel und ich beteiligen uns nämlich an einem Projekt, das wir euch ans Herz legen möchten. 18mal18 ist ein Gemeinschaftsprojekt verschiedener Blogger, die jeweils einen 18-jährigen Nachwuchsspieler eines Bundesligisten die gesamte Saison begleiten und seinen Weg zum Profi-Spieler kommentieren. Wir haben uns Lennart Hartmann ausgesucht und bereits einen ersten Artikel veröffentlicht.

Ansonsten gibt es eine breite Auswahl an jungem Gemüse, beispielsweise Mario Götze (BVB), Hanno Behrens (HSV), Lewis Holtby (Schalke), Sebastian Rudy (VfB), Thomas Müller (FC Bayern), Marcel-Titsch-Rivero (Eintracht) und (demnächst) noch viele andere. Schaut einfach mal vorbei, unter www.18mal18.de!

Danach konzentrieren wir uns wieder ganz stark auf einen Schalker Sieg heute nachmittag…

This entry was posted in Hertha BSC and tagged , , , , . Bookmark the permalink. Both comments and trackbacks are currently closed.
  • Wer hat das geschrieben?

    Mein Name ist Enno: im Jahre 1982 geborener Berliner, Exil-Herthaner in Bielefeld und Bremen. Seit 2006 schreibe ich im Internet über Hertha BSC. (→mehr)

    Ich würde mich freuen, deine Meinung zum Artikel zu erfahren. Schreib doch einen Kommentar und diskutiere mit!

    Und bleib auf dem Laufenden: Abonniere neue Beiträge des Hertha BSC Blogs (RSS-Feed / E-Mail)

Ein Kommentar

  1. sehnsuchtberlin
    Am 13. September 2009 um 17:12 Uhr veröffentlicht | Permalink

    habs mir mal angesehen, find ich echt ne gute sache und da ich sehr viel von hartmann halte, werde ich öfter mal rein schon, was es den neues über hartmann gibt.