Tag-Archiv: Ramos

Witzig, Herr Valentin

Als ich bei meinem eigenen Fußballspiel am Sonntag in der Halbzeitpause von der 0:1-Niederlage in Paderborn hörte, ließ mich das zunächst kalt. Ich dachte: Gut, (…)

Also tagged , , , , |

8000 Kilometer für 13 Minuten

Eigentlich dachte ich, man könnte sich als Zweitligist getrost zurücklehnen, was Länderspielabstellungen und die Angst von Verletzungen eben jener bei Freundschaftsspielen auf irgendwelchen Kartoffeläckern dieser (…)

Also tagged , , , , , , |

Auswärtssieg nach schwacher Leistung

Keine Frage: Souverän war das, was Hertha da in Düsseldorf abgeliefert hat, nicht. Zu eintönig die Spielweise. Zu hastig das Passspiel. Zu behäbig die beiden (…)

Also tagged , , , , , , |

Wie sieht Babbels Plan aus?

Patrick Ebert bleibt also auch in der zweiten Liga bei Hertha BSC. Das ist insofern eine gute Nachricht, als dass die Frage danach, wie wir (…)

Also tagged , , , , , , |

Die Achse des Aufstiegs

„Wie geil ist das denn?!“, fragte spreemaradona gestern Abend und kommentierte damit die Meldung des RBB, dass Ramos und Raffael Hertha BSC in die zweite (…)

Also tagged , , |

Klick

Es muss irgendwie „Klick“ gemacht haben in den Köpfen der Spieler. Da wurde doch noch mal ein Schalter umgelegt. Das wurde alles richtig gut verarbeitet (…)

Also tagged , , , |

13 gegen 11

Nach einem Blick auf den Abstiegskampfquotienten und das schwere Restprogramm ist schnell klar, dass Hertha sich nur retten kann, wenn unerwartet gegen große Mannschaften gepunktet wird.

Also tagged , , , , , , , , , , , |

Gute und schlechte Tage

Wenn Adrian Ramos einen guten Tag hat, dann kann er den Ball in der gegnerischen Hälfte halten, die Mannschaft nachrücken lassen, ihn wieder abgeben (…)

Also tagged , , , , , , |

„Die Hertha steigt niemals ab!“

Gestern zeigte unsere Hertha sich selbst und auch der Liga, wie sie gedenkt, die notwendigen Punkte für den Klassenerhalt zu erspielen. Defensiv war die Mannschaft (…)

Also tagged , , , , , , , , |

Wieder nicht belohnt

Eigentlich wollte ich gerade den Artikel damit anfangen, wie Andrey Voronin in der vergangenen Saison Bayer Leverkusen (sprichwörtlich) im Alleingang besiegte. Hertha hatte keine einzige (…)

Also tagged , , , |