Zug 101 144

Muss ich mir Sorgen machen? Wird der Zug, der mich in mein Bielefelder Exil bringen soll, entgleisen? Wird es ein fürchterliches Unglück geben? Immerhin sitze ich in einem Zug, der von der Hertha-Lok angetrieben wird. Und darauf steht geschrieben, dass die Deutsche Bahn und Hertha BSC starke Partner seien. Angesichts der desolaten Lage unserer Hertha könnten abergläubische Menschen nun auch an einer sicheren Zugfahrt zu zweifeln beginnen und sich gewisse Fragen stellen. Zum Glück bin ich nicht abergläubisch.

P.S.: Mittlerweile bin ich wohlbehalten angekommen und werde demnächst keine weiteren Zug-Geschichten mehr schreiben. Und so sieht die Lok mit dem Namen 101 144 übrigens aus:

YouTube Preview Image
This entry was posted in Hertha BSC and tagged , , . Bookmark the permalink. Both comments and trackbacks are currently closed.
  • Wer hat das geschrieben?

    Mein Name ist Enno: im Jahre 1982 geborener Berliner, Exil-Herthaner in Bielefeld und Bremen. Seit 2006 schreibe ich im Internet über Hertha BSC. (→mehr)

    Ich würde mich freuen, deine Meinung zum Artikel zu erfahren. Schreib doch einen Kommentar und diskutiere mit!

    Und bleib auf dem Laufenden: Abonniere neue Beiträge des Hertha BSC Blogs (RSS-Feed / E-Mail)

8 Kommentare

  1. Felix Felix
    Am 6. Oktober 2009 um 22:35 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Na der hat ja nen Tempo drauf. Geht ja auch sehr schnell mit der Hertha in diesem Kalenderjahr. :-)
    Das nächste mal, wenn du nach Berlin kommst, kannst du gerne auch noch drei Punkte mitbringen.

    Hat mich gefreut dich kennenzulernen, auch wenn die Umstände derzeit schwierig sind.

  2. Am 7. Oktober 2009 um 00:05 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Geht ab wie Schmidts Katze, Enno. Oder so ähnlich. ;-)

    Gruß vom Kid

  3. spreekicker
    Am 12. Oktober 2009 um 12:51 Uhr veröffentlicht | Permalink

    so langsam mach ich mir ja sorgen. kam post vom 20er oder einer sportartikelfirma aus hollenbach? ich vermisse euch.

  4. Enno Enno
    Am 12. Oktober 2009 um 12:54 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Danke der Nachfrage. Nein, es gab keine böse Post an den Blog. Bei mir ist es leider so, dass ich in der Uni in eine Situation gekommen bin, die mich voll einnimmt. Leider. Daniel und Felix sind auch ziemlich gut eingespannt gerade. Aber es wird – und zwar schon ziemlich bald – auch wieder neue Texte geben. Versprochen. Ich sammle schon fleißig Ideen… ;-)

  5. Felix Felix
    Am 12. Oktober 2009 um 14:34 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Ich für meinen Teil bin derzeit krank und verbringe den ganzen Tag eher im Bett oder mit der Hand am Teekrug.
    Nächste Woche kann man spätestens wieder mit mir rechnen. :-)

    • Enno Enno
      Am 12. Oktober 2009 um 14:51 Uhr veröffentlicht | Permalink

      Gute Besserung!

  6. Honsor
    Am 12. Oktober 2009 um 15:11 Uhr veröffentlicht | Permalink

    „Ich vermisse euch“:Schließe mich spreekicker an.Und da es mir im Moment wie Felix geht mit Tee und Tempo :( …mal was schönes zwischendurch:
    Heut abend U19 EM-Quali gegen die Türkei.(Live auf DSF,2000 Uhr) Mit 4 Herthanern!
    http://www.dfb.de/index.php?id=500113
    Könnte Spaß bringen.So wie das vom Wochenende:
    http://www.herthabsc.de/index.php?id=15630&tx_ttnews%5Btt_news%5D=6063&tx_ttnews%5BbackPid%5D=15611&cHash=85602fde4b